TOYOTA-GP-Köln
Start

Die unscheinbaren Flitzer aus dem Toyota-Yaris-Cup machten mit den größten Lärm. Gerade im Tunnel war ich doch mächtig erschrocken und beeindruckt von dem Sound und der Fahrzeugbeherrschung. Denn schließlich handelte es sich ja um ein Showevent und so wurde auch ordentlich was für dieses getan, wie zum Beispiel an anderer Stelle noch zu sehen ist.

Der Yaris hat einen 1,3 Liter 16V-Motor mit 118 PS welche die 860 kg Gewicht des Autos in Bewegung bringen.